Kontakt

Germaine Hintze
E-Mail: ghintze@erc-technik.com

carbamin 5020

Ausbrandverbesserer für Festbrennstoffe

carbamin 5020 ist ein flüssiger wasserlöslicher Verfahrenshilfsstoff. Die enthaltene Katalysatorlösung bewirkt einen ökonomischeren Betrieb von Kesselanlagen.

Die in der wässrigen Lösung carbamin 5020 enthaltenen Katalysatoren beschleunigen die Verbrennung in der Flamme. Dadurch vermindert sich der Restkoksgehalt der Asche und der zugeführte Luftüberschuss kann reduziert werden. In der Folge verringert sich auch die SO3- und NOx-Bildung. Aus der Summe dieser Verbesserungen ergibt sich ein realer Leistungs- und Verfügbarkeitsgewinn, der eindeutig über den Einsatzkosten für diesen Verfahrenshilfsstoff liegt. carbamin 5020 kann in allen festbrennstoffgefeuerten Dampf- und Warmwasserkesseln verwendet werden. Es wird mit Wasser verdünnt und vor der Verbrennung durch möglichst feine Verdüsung auf den Brennstoff gegeben.

Vorteile von carbamin 5020:

  • stabilere Feuerung
  • besserer Ausbrand
  • geringere Schadstoffemissionen (SO3 und NOx)
  • geringere thermische Verluste
  • sauberere Heizflächen
  • besseres Teillastverhalten
  • Aschequalität wird verbessert