Kontakt

Germaine Hintze
E-Mail: ghintze@erc-technik.com

satamin 3101

Ausbrandverbesserer für Flüssigbrennstoffe

ERC satamin 3101 ist ein flüssiger, vollständig in schwerem Heizöl löslicher Ausbrandverbesserer für den Einsatz in Heizöl-S-gefeuerten Dampferzeugern.

ERC satamin 3101 verdankt seine Eigenschaften metallorganischen Verbindungen, die speziell auf die heutigen schweren Heizölqualitäten nach DIN 51603 Teil 3 und 5 abgestimmt sind. Die metallorganischen Verbindungen wirken als Katalysatoren in der Flamme synergetisch zusammen. Staubemissionen werden um bis zu 90 % vermindert und die CO-Emissionen reduziert. Heizöl S kann dadurch im nahstöchiometrischen Bereich mit geringstmöglichem Luftüberschuss verbrannt werden.

ERC satamin 3101 wird dem Heizöl S mengenproportional mit dem Primärdosiersystem zur Verminderung der Staub-, CO- und thermischen NOx-Bildung zudosiert. Das Additiv ist in sich vollkommen stabil und auch nach langer Lagerzeit frei von Ausfällungen bzw. Absetzerscheinungen.

Vorteile von ERC satamin 3101:

  • Verminderung der thermischen NOx-Bildung
  • Reduzierung der SO3-Bildung durch geringen O2-Gehalt
  • stark verringerte Staubemissionen
  • saubere Heizflächen
  • verminderter Reinigungsaufwand
  • erhöhte Flammentemperatur
  • Verbrennung mit geringstmöglichem Luftüberschuss