| ERC-Group | ERC-Additiv

Forschung und Entwicklung gestärkt

Das dynamisch wachsende Forschungs- und Entwicklungsteam der ERC Additiv GmbH wird seit Februar 2019 durch Dr. Nils Meyer verstärkt. Der fachliche Schwerpunkt des gebürtigen Buchholzers bei ERC liegt auf dem neuen Kooperationsprojekt FlexiFuels für marine Brennstoffe. FlexiFuels sind Kraftstoffmischungen für Fahrzeuge, die Benzin und Ethanol pur oder in verschiedenen Mischungsverhältnissen tanken können.
Dazu gehören auch Themen wie die Verringerung des Schwefelanteils in Schiffsbrennstoffen sowie die Erhöhung der Kompatibilität, Stabilität und Betriebssicherheit der Treibstoffe. Als Diplom-Chemiker und Dr. rer. nat. wird sich Herr Meyer auch mit der Additivierung verschiedenster Energieträger für verbesserte Leistung, Aggregate-Reinhaltung oder Schmierfähigkeit beschäftigen. Aktuell verfolgt ERC zum Beispiel Entwicklungsprojekte zum Thema SaveBio und zur Additivierung von Power-to-X-Kraftstoffen, um diese synthetischen Energieträger voll kompatibel mit bestehenden Verbrennungsmotoren zu machen.

Dr. Nils Meyer unterstützt das F&E-Team von ERC seit Februar bei der Optimierung von Energieträgern für Effizienz und Umweltschutz – ERC-Additive für die mobile Zukunft!