Ausgeschriebene Stelle

Fachreferent für Energiesteuern und Zoll (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

 

Die ERC Additiv GmbH verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Produktion von Additiven für Kraft- und Brennstoffe. Mit innovativen Lösungen zur Herstellung maßgeschneiderter Premiumqualitäten setzen wir immer wieder neue Akzente und zählen auch zu den Vorreitern der technologischen Entwicklung bei der Markteinführung neuer, alternativer Kraft- und Brennstoffe.

Die ERC Additiv GmbH ist Teil der ERC Unternehmensgruppe, die Konzepte und Lösungen zur Emissionsreduzierung und Prozessoptimierung bietet und auf diesem Gebiet zu den führenden Unternehmen in Europa gehört.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie unter anderem mit der selbständigen Bearbeitung folgender Aufgaben betraut:

  • Energiesteuerbeauftragter (Steuerlicher Beauftragter nach § 214 AO)
  • Energiesteuermanagement und Compliance
  • Verfahrenssichere Abwicklung von Energieerzeugnissen im Warenwirtschafts- und ERP-System
  • Prozesslenkung und -Steuerung nach EU Best Practice Standards
  • CO2 – und Energiesteuerverwaltung einschließlich EMCS-Verfahren
  • Klassifizierung von Steuergegenständen nach dem Energiesteuerrecht
  • Eskalationsmanagement und Defence
  • Beratung und Schulungen zum Energiesteuerrecht und CO2-Bepreisung
  • Koordination und Beratung im Zollbereich
  • Implementierung des AEO-C Status als Zollbeauftragter
  • Betreuung von Zoll- und Energiesteuerprüfungen
  • Durchführung von internen Audits und Kontrollen im Fachbereich

 

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie Zusatzqualifikation zum Zoll- bzw. Steuerfachwirt (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Berufserfahrung auf dem Gebiet Energiesteuer/Zoll in Zollverwaltung oder der Industrie.
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken, strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Umfangreiche Berufserfahrung in der Bearbeitung von zoll- und verbrauchssteuerrechtlichen Themen in Industrie oder Beratung
  • Sehr gute Kenntnisse des Energiesteuer- und Zollrechts

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem expandierenden Familienunternehmen
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge

Ansprechpartner

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an personal(at)erc-online.de

Alle in der Anzeige genannten Ausdrücke sind für alle Geschlechter zu verstehen - auch wenn wir wegen der leichteren Lesbarkeit auf eine durchgehend explizite Nennung aller Geschlechter verzichten.