Ausgeschriebene Stelle

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/divers)

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Ingenieur (m/w/divers) Elektrotechnik für die Abwicklung von Rauchgasentstickungsanlagen jeder Größe sind Sie unter anderem mit der selbständigen Bearbeitung folgender Aufgaben betraut:

  • Eigenständige Planung und Projektierung von Steuerungen und Schaltpläne mit EPLAN P8 unter Berücksichtigung von Kundenvorgaben und gültigen Normen
  • Erstellung der Elektrodokumentationen und Pflege von Stücklisten und Stammdaten
  • Auswahl und Dimensionierung der elektrischen Automatisierungskomponenten, Sensorik, Steuerungen, etc.
  • Bearbeitung von Verfahrens- und Logikplänen
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen und Betriebshandbüchern
  • Teilnahme an Kunden- und Lieferantengesprächen

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium bevorzugt für Elektrotechnik im Bereich Energie oder Automatisierungstechnik
  • Berufserfahrung in der Industrie- und Anlagenplanung
  • Versierter Umgang mit MS-Office Applikationen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EPLAN P8 sowie im Bereich Messtechnik sind wünschenswert
  • Erste Erfahrung in der Projektierung und Hardwareplanung sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise und durch Ihre hohe Analysekompetenz
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem expandierenden Familienunternehmen
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine betriebliche Altersvorsorge gemäß Firmenvereinbarung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ansprechpartner

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an personal(at)erc-online.de

Alle in der Anzeige genannten Ausdrücke sind für alle Geschlechter zu verstehen - auch wenn wir wegen der leichteren Lesbarkeit auf eine durchgehend explizite Nennung aller Geschlechter verzichten.